Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen

Impfaktionen in der Samtgemeinde Gellersen

Von der Privatärztin Frau Giese werden in Zusammenarbeit mit der Samtgemeinde Gellersen Impftermine angeboten. Die Impfungen finden im Gellersen-Haus (Dachtmisser Straße 4a, Reppenstedt) statt.

Eine vorige Anmeldung ist nicht notwendig, kann aber gern im voraus bequem online über den folgenden Link erledigt werden: https://www.terminland.eu/gellersen/

Die Impfungen erfolgen zu folgenden Zeiten:
Montags von 17:00 bis 18:00 Uhr
Dienstags von 17:00 bis 18:00 Uhr
Mittwochs von 17:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstags von 17:00 bis 18:00 Uhr
Freitags von 17:00 bis 18:00 Uhr sowie
Samstags von 12:00 bis 13:00 Uhr
 

HINWEIS: In der Zeit vom 15.07.2022 bis einschließlich 24.07.2022 ist die Impfstation geschlossen.


Es stehen die Impfstoffe von Moderna (Spikevax) und BioNTech (Comirnaty) zur Verfügung.
Möglich sind Erst-, Zweit-, Booster- und Viertimpfungen. Des Weiteren werden auch Kinderimpfungen (5 - 11 Jahre) in diesen Zeiträumen durchgeführt.
 



Diese Termine werden vom mobilen Impfteam des Landkreises Lüneburg in Zusammenarbeit mit der Samtgemeinde Gellersen angeboten:


Dienstag, 05.07.2022, von 9:00 bis 16:00 Uhr im Vereinsheim des TSV Gellersen in Kirchgellersen, Einemhofer Weg 26
Dienstag, 12.07.2022, von 9:00 bis 16:00 Uhr in der Lehmschüün in Westergellersen, Hauptstraße 5 A
 

Eine Anmeldung hierfür ist nicht notwendig.  Es werden Erst-, Zweit- und Drittimpfungen (Boosterimpfungen) für Jugendliche (ab 12 Jahre) und Erwachsene angeboten. Seit dem 05.04.2022 werden auch Impfungen für Kinder ab 5 Jahre angeboten.

Die Impfungen erfolgen entsprechend der STIKO-Empfehlungen, das heißt, dass zwischen der Zweit- und der Auffrischungsimpfung sechs Monate liegen sollen. In berechtigten Einzelfällen entscheidet der Impfarzt, ob eine Auffrischungsimpfung schon nach fünf Monaten erfolgen kann.

Da eine Terminvereinbarung nicht möglich ist, können Wartezeiten daher nicht ausgeschlossen werden. Mitzubringen sind der Personalausweis und der Impfpass.

Der entsprechende Aufklärungsbogen und die Impfeinwilligung können vor Ort ausgefüllt werden. Sie können diese Dokumente aber auch bequem online herunterladen und vorab ausfüllen. Sie finden diese am Ende dieser Seite.

 

Bitte diese Formulare möglichst schon vorausgefüllt zur Impfung mitbringen. Danke!
Anamnese Impfeinwilligung (Stand: 15.02.2022) 
Aufklärungsmerkblatt (Stand: 15.02.2022)