Kontakt & Downloads

Integration & Asyl

Betreuung von Asylbewerbern

Seit dem 01.07.2014 ist das Sozialraumbüro vom Landkreis Lüneburg mit der „Betreuung von Asylbewerbern, die im Sozialraum untergebracht sind“ beauftragt. Sebastian Schröder und Iris Gerdesmann haben diese Aufgabe übernommen und sind sowohl für die Flüchtlinge als auch für die Ehrenamtlichen Ansprechpartner.

Das dezentrale Lager für Sachspenden

Mit der Unterhaltung eines Lagers sind einige Probleme verbunden, z. B. Kosten für die Anmietung, Schlüsselverwaltung, Organisation der Herausgabe von Spenden. Daher möchten wir für die Samtgemeinde Gellersen folgende Idee umsetzen.

Geldspenden - jeder Euro kommt an!

Für Fahrradreparaturen, einen gelegentlichen Ausflug oder unvorhergesehene Fahrtkosten wird regelmäßig Geld benötigt. Außerdem ist es wünschenswert, dass die Ehrenamtlichen ihre Auslagen erstattet bekommen. Wer etwas für die Asylbewerber in Gellersen spenden möchte, kann dies auf das Spendenkonto vom Albatros e. V. mit dem Hinweis „Flüchtlingshilfe Gellersen“ tun.

Unterbringungs-, Teilhabe- und Integrationskonzept verabschiedet

Die Samtgemeinde Gellersen ist für die Unterbringung von Flüchtlingen verantwortlich. Nachdem lange Jahre kaum Flüchtlinge untergebracht werden mussten, sind mittlerweile über 90 Flüchtlinge sicher in Wohnräumen in der Samtgemeinde Gellersen untergebracht.