Kontakt & Downloads
Ihre Ansprechpartner

Wohnen in Heiligenthal

Neuer Wohnraum für Familien, Seniorinnen/Senioren und Singles

In Heiligenthal (Hauptstraße 22) schafft die Samtgemeinde Gellersen geförderten Wohnraum für Familien. Die ehemalige Gaststätte, die sie seit 1992 als Obdachlosenunterkunft genutzt wurde, wird zu sechs Wohneinheiten umgebaut.

Ein Einzug ist voraussichtlich im Februar 2023 möglich.

Wenn Sie Interesse an einer der unten aufgeführten Mietwohnungen haben, können Sie sich auf die Liste der Interessentinnen und Interessenten setzen lassen. Füllen Sie dazu bitte das folgende Formular aus: https://forms.office.com/r/7Qp0njaSzi

 

Folgende Wohneinheiten entstehen dort im Erdgeschoss:

Wohnung EG1: 2-Zimmer-Wohnung mit ca. 49 m2+ 14 m2 Terrasse

(Kaltmiete: 417 Euro)

Wohnung EG2: 2-Zimmer-Wohnung mit ca. 68 m2

(Kaltmiete: 573 Euro)

Wohnung EG3: 3-Zimmer-Wohnung mit ca. 72 m2 + 14 m2 Terasse

(Kaltmiete: 612 Euro)

Wohnung EG4: 2-Zimmer-Wohnung mit ca. 40 m2

(Kaltmiete: 340 Euro)

 

 

Im Dachgeschoss:

Wohnung DG5: 4-Zimmer-Wohnung mit ca. 82 m2

(Kaltmiete: 701 Euro)

Wohnung DG6: 4-Zimmer-Wohnung mit ca. 98 m2

(Kaltmiete: 836 Euro)

 

 

 

 

 

 

Jeder Wohneinheit stehen ein eigenes Kellerabteil und ein gemeinschaftlich genutzter Kellerraum zur Verfügung.

Dokumente

Grundriss Erdgeschoss

Grundriss Obergeschoss