Ansprechpartner & mehr

Pressearchiv

Glasfaserausbau in Reppenstedt - aktueller Projektstatus Stand 03.09.2020

Bisher konnten etwa 65 Kilometer Trassenbau (von 96 Kilometern in Summe), vorwiegend zur Verlegung von Hauptleitungen und Anschlussleitungen fertiggestellt werden. Diese Streckenabschnitte habe ich in der angehängten Karte „grün“ eingefärbt. Weitere 7 Kilometer Tiefbautrasse sind in Planung projektiert und sind derzeit im Bau. Diese Strecken sind „gelb“ markiert. Die unmittelbar folgenden Bauabschnitte sind „violett“ eingefärbt.

Von insgesamt 56 Kabelverzweigern im Projektgebiet wurden bislang 27 errichtet, für weitere 19 Kabelverzweiger wurden die zukünftigen Standorte definiert. Die Hauptverteiler in Bardowick und Reppenstedt werden voraussichtlich in der KW 40 errichtet. Zurzeit prüfe ich eine alternative Backbone-Verbindung zwischen Bardowick und Vögelsen/Reppenstedt über das Lüneburger Stadtgebiet, da das Genehmigungsverfahren der Bahn für die Bahnquerung auf sich warten lässt und die Umsetzung voraussichtlich erst im November stattfinden wird.

Bardowick:

  • In Bardowick wurden bisher 26 Kilometer Tiefbau fertiggestellt.
  • In Bardowick arbeiten zurzeit zwei Tiefbau-Teams mit jeweils 5 Tiefbauarbeitern.
  • Es wurden 261 Gebäude an das Leerrohrnetz angebunden.
  • Auf 454 von 1012 Grundstücken wurden Begehungen für die Verlegung der Hausanschlüsse durchgeführt.

Vögelsen:

  • In Vögelsen wurden bisher 11,9 Kilometer Tiefbautrasse fertiggestellt.
  • Es werden zusätzliche Kolonnen eingesetzt, die ausschließlich Hausanschlüsse bauen werden.
  • Die Hausanschlüsse werden sukzessive hergestellt. Bisher wurden 63 Hausanschlüsse in Vögelsen gebaut.
  • In Vögelsen wurden 354 von insgesamt 486 Grundstücksbegehungen durchgeführt.

Reppenstedt:

  • In Reppenstedt wurden bisher 27,1 km Tiefbau fertiggestellt.
  • Es stehen noch etwa 5 Kilometer Tiefbau in Reppenstedt an. 
  • Im Kernbereich von Reppenstedt soll unser Hauptverteiler im Zuge der Umgestaltung des Rathausplatzes in Zusammenarbeit mit der Avacon (neue Gasleitung) gebaut werden. Die Bauarbeiten beginnen in der KW 38.
  • Es arbeiten zurzeit zwei Tiefbau-Teams mit jeweils 6 Tiefbauarbeitern am Trassenbau.

 

Gesamtübersicht als Download