Kontakt & Downloads
Ihre Ansprechpartner

Aktuelle Stellenausschreibungen

Stellenausschreibung Sachbearbeiter(in)

Die Samtgemeinde Gellersen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Bauamtssachbearbeitung Tiefbauangelegenheiten (m/w/d)

zur Verstärkung des Fachbereichs Bau im Team „Tiefbau“.

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle in Vollzeit.

 

Die Samtgemeinde Gellersen ist eine attraktive Wachstumsgemeinde in unmittelbarer Nähe zur Hansestadt Lüneburg in der Metropolregion Hamburg. Die Samtgemeinde verfügt über eine hervorragende Infrastruktur bei Kindertageseinrichtungen und Schulen. Die Verkehrsanbindung nach Lüneburg und Hamburg ist ebenfalls gut. Das Rathaus hat eine moderne Verwaltung mit sehr flexibler und attraktiver Arbeitszeitgestaltung.

 

Das Aufgabengebiet umfasst unter anderem:

  • Vorgesetzte(r) der Mitarbeiter des Bauhofes und der Hausmeister sowie Koordination und Kontrolle des Arbeitsschutzes für diese Mitarbeiter.
  • Eigenverantwortliche Abwicklung von Themen im Samtgemeindegebiet rund um:
    • Tiefbaumaßnahmen (u.a. Bauherrenfunktion gegenüber den durchführenden Ingenieurbüros)
    • Unterhaltung des Regen- und Abwasserkanalnetzes
    • Winterdienst der kommunalen Straßen und Gebäude
    • Koordination der Grünflächenpflege und Grabenunterhaltung
    • Straßenzustandskontrolle und Koordination der Unterhaltungsmaßnahmen

Hierzu zählen auch die Rechnungsabwicklung und Vorbereitung von Ausschreibungsunterlagen in vorgenannten Tätigkeiten.

  • Genehmigung von Anträgen für Grundstücksentwässerungsanlagen (Schmutz- und Regenwasser) inkl. der Kontrolle und Abnahme von Regen- und Abwasserschächten im Gebiet der Samtgemeinde Gellersen
  • Mitwirkung bei der Erstellung des Haushaltsplanes im Rahmen der Tiefbauprojekte und des Aufgabengebietes

 

Die Samtgemeinde Gellersen bietet:

  • ein freundliches und engagiertes Team,
  • einen modernen Arbeitsplatz mit guter technischer Ausstattung,
  • eine Vergütung nach den gültigen gesetzlichen Grundlagen (TVöD) bis zur Entgeltgruppe EG 11 TVöD, bei entsprechender Qualifikation, inklusive der tariflichen Jahressonderzahlungen, sowie Urlaubsanspruch von 30 Tagen bei einer Fünftagewoche,
  • flexible Arbeitszeiten, zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf,
  • betriebliches Gesundheitsmanagement,
  • umfangreiche Einarbeitung,
  • krisensicheren Arbeitsplatz,
  • die Möglichkeit zur Nutzung des samtgemeindeeigenen Dienstfahrrads oder Dienstwagens zur Wahrnehmung von Terminen in den Ortsteilen.

 

Die Samtgemeinde Gellersen erwartet:

  • eine zuverlässige, engagierte und verantwortungsbewusste Person mit sicherem Auftreten und hoher Problemlösungskompetenz,
  • eine selbstständige, termingerechte und strukturierte Arbeitsweise,
  • eine gute Ausdrucksweise der deutschen Sprache in mündlicher und schriftlicher Form,
  • optimaler Weise berufliche Vorkenntnisse in dem beschriebenen Aufgabenfeld bei einem öffentlichen Arbeitgeber,
  • Teamfähigkeit,
  • den Führerschein Klasse B,
  • Kenntnisse in Vergaberecht,
  • einen guten, erfolgreich abgeschlossenen Angestelltenlehrgang II, alternativ ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom/Bachelor/Master) der Fachrichtung Tiefbau, oder vergleichbarer Ausrichtung.

 

Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung besonders berücksichtigt. Bitte weisen Sie zur Wahrung Ihrer Rechte bereits in Ihrer Bewerbung auf eine Behinderung/Gleichstellung hin.

 

Bei Fragen zur Stellenausschreibung melden Sie sich bitte telefonisch (04131 6727-224) oder senden Sie eine E-Mail an die u.g. Adresse..

 

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Kopien) sind bis 05.10.2022 an die Samtgemeinde Gellersen, Dachtmisser Straße 1, 21391 Reppenstedt, oder als zusammenhängendes PDF-Dokument per E-Mail an bewerbung@gellersen.de erbeten. Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt.