Kontakt & Downloads
Ihre Ansprechpartner

Stellenausschreibungen

Stellenausschreibung Kindertagesstätten

Die Samtgemeinde Gellersen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine qualifizierte

Kindergartenleitung (m/w/d)

für den Kindergarten in Westergellersen mit aktuell 3 und künftig 4 Gruppen. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Die Stelle ist teilzeitgeeignet (mindestens 35 Stunden/Woche).

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Die Planung und Durchführung der Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsarbeit,
  • Zusammenarbeit mit dem Träger/der Trägerin des Kindergartens sowie darüber hinaus mit weiteren Behörden und Eltern,
  • Ausarbeitung und Weiterentwicklung des Kindergartenkonzeptes,
  • Die Anleitung und Gestaltung der pädagogischen Arbeit im Kindergarten,
  • Das Führen eines Teams von ca. 15 Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern,
  • Durchführung von Dienstbesprechungen sowie die Erstellung von Dienst- und Urlaubsplänen,
  • Unterstützung der Kolleginnen/Kollegen im Gruppendienst.

Vorausgesetzt wird eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Erzieher/Erzieherin sowie eine mehrjährige Berufserfahrung in einer Kindertagesstätte. Sie sollten möglichst Erfahrungen und Kenntnisse in der Leitung von Kindertageseinrichtungen nachweisen können. Gesucht wird eine Persönlichkeit, deren Berufserfahrung, Zeugnisse und Fortbildungen überdurchschnittlich sind. Außerdem wird Erfahrung im Umgang mit Mitarbeitern und Eltern erwartet, die Sie für eine Leitungsposition qualifiziert. Die Ausschreibung richtet sich auch an Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen. Eine Zusatzausbildung als Fachwirt/Fachwirtin oder eine heilpädagogische Zusatzausbildung wird begrüßt.

Gesucht wird eine zuverlässige und einsatzfreudige Person, die bereit ist, Verantwortung zu übernehmen und sich in einem Team zu engagieren. Die Betreuung der Kinder findet im Rahmen eines offenen Konzeptes statt.
 

Wir bieten Ihnen:

  • eine sichere unbefristete Voll- oder auch Teilzeitbeschäftigung,
  • ein freundliches und engagiertes Team,
  • ein Büro mit guter technischer Ausstattung,
  • eine geregelte, der Aufgabenwahrnehmung entsprechende Bezahlung sowie eine Zusatzversorgung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) und Urlaubsanspruch von 30 Tagen bei einer Fünftagewoche,
  • flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zur Heimarbeit,
  • betriebliches Gesundheitsmanagement,
  • eine Vielzahl an Entwicklungsmöglichkeiten durch Fort- und Weiterbildungen,
  • umfangreiche Einarbeitung.

Die Eingruppierung erfolgt bei Besetzung der Stelle mit einer/einem Beschäftigten nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD), je nach Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen, bis zur Entgeltgruppe S 15 TVöD.


Die Samtgemeinde Gellersen ist eine attraktive Wachstumsgemeinde in unmittelbarer Nähe zur Hansestadt Lüneburg in der Metropolregion Hamburg. Die Samtgemeinde verfügt über eine hervorragende Infrastruktur bei Kindertageseinrichtungen und Schulen. Die Verkehrsanbindung nach Lüneburg und Hamburg ist ebenfalls gut.

Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung besonders berücksichtigt. Bitte weisen Sie zur Wahrung Ihrer Rechte bereits in Ihrer Bewerbung auf eine Behinderung/Gleichstellung hin.

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Kopien) sind bis zum 12.07.2022 an die Samtgemeinde Gellersen, Dachtmisser Straße 1, 21391 Reppenstedt, oder per E-Mail an Bewerbung@gellersen.de erbeten. Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt.