Kontakt & Downloads

Stellenausschreibungen

Stellenausschreibung Amtsleiter(in)

Die Samtgemeinde Gellersen (Landkreis Lüneburg) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Ordnungsamtsleitung (m/w/d).

Die Stelle der Ordnungsamtsleitung in der Samtgemeindeverwaltung ist neu zu besetzen. Die Ausschreibung richtet sich an Beamtinnen/Beamte mit der Qualifikation für die Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt der Fachrichtung „Allgemeine Dienste" sowie vergleichbare Tarifbeschäftigte (Kommunalverwaltung).

Der Dienstposten ist nach Besoldungsgruppe A 11 bewertet. Eine Bewertung der Stelle nach Besoldungsgruppe A 12 wird in Aussicht gestellt.

 

Aufgabengebiet:

Zu den wesentlichen Aufgabenbereichen der Ordnungsamtsleitung gehören alle Angelegenheiten der öffentlichen Sicherheit und Ordnung von grundsätzlicher Bedeutung, einschl. die gerichtliche Vertretung. Hierzu gehören insbesondere die Entscheidungen über den Erlass von Ordnungsverfügungen sowie alle Maßnahmen zur Gefahrenabwehr.

Außerdem obliegt dem Stelleninhaber die Zuständigkeit im Ortsrecht für Straßenreinigung und Friedhöfe einschließlich der Gebührenkalkulation.

Des Weiteren erfolgt die eigenverantwortliche Betreuung des Ausschusses für Feuerschutz und Ordnungswesen. Die fachliche Betreuung der Feuerwehren bezüglich Ausrüstung und Ausstattung sowie die Haushaltsplanung ist ebenfalls Bestandteil der Stelle.

Ergänzend werden Angelegenheiten von grundsätzlicher und besonderer Bedeutung des Einwohner- und Meldewesens und des Zivilschutzes wahrgenommen.

 

Vorausgesetzt werden:

Mehrjährige Erfahrung in vergleichbaren Kommunalverwaltungen. Umfassende verwaltungsrechtliche Kenntnisse und die Bereitschaft, sich kurzfristig vertiefte fachliche Kenntnisse im Zuständigkeitsbereich sowie den zugrundeliegenden Rechtsvorschriften anzueignen. Eine Einarbeitung in das Aufgabengebiet wird geboten.

Die Bewerber sollten über Verhandlungsgeschick, Verantwortungsfreude, Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen verfügen. Ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit wird erwartet.

Des Weiteren wird eine sichere und präzise mündliche und schriftliche Ausdrucksweise sowie Sicherheit in der Gesprächs- und Verhandlungsführung vorausgesetzt. Die gängigen EDV-Anwendungen werden von Ihnen sicher beherrscht. Für die Wahrnehmung von dienstlichen Terminen ist der Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B erforderlich.

 

Die Samtgemeinde Gellersen ist eine attraktive Wachstumsgemeinde in unmittelbarer Nähe zur Hansestadt Lüneburg in der Metropolregion Hamburg. Die Samtgemeinde verfügt über eine hervorragende Infrastruktur bei Kindertageseinrichtungen und Schulen. Die Verkehrsanbindung nach Lüneburg und Hamburg ist ebenfalls gut. Das Rathaus hat eine moderne Verwaltung mit sehr flexibler und attraktiver Arbeitszeitgestaltung.

 

Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung besonders berücksichtigt. Bitte weisen Sie zur Wahrung Ihrer Rechte bereits in Ihrer Bewerbung auf eine Behinderung/Gleichstellung hin.

 

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Kopien und eine Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte) sind bis zum 28.09.2021 an die Samtgemeinde Gellersen, Dachtmisser Straße 1, 21391 Reppenstedt, oder per E-Mail an Rathaus@gellersen.de erbeten. Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt.