Samtgemeinde Gellersen
Wappen der Region
Rathaus der Samtgemeinde in Reppenstedt
Bürger
Tourismus
Wirtschaft
Marktplatz

Wer? Was? Wo? Ihr Wegweiser bei Behördengängen...

Hier finden Sie schnell den für Sie zuständigen Ansprechpartner für die . Informieren Sie sich über anfallende Gebühren und benötigte Unterlagen. Geben Sie einfach ein Stichwort wie „Personalausweis“ oder „Kfz“ in das obere Feld, Dienstleistung, ein und nennen Sie in der zweiten Zeile Ihren Wohn- bzw. Geschäftssitz. Alternativ können Sie ein Thema über den alphabetischen Index suchen.

Sprossenerzeugung Zulassung

Es wurden keine zuständigen Stellen gefunden.

Leistungsbeschreibung

Die Sprossenerzeugung bedarf grundsätzlich einer behördlichen Zulassung.

Die Zulassung erfolgt auf Antrag erst nach mindestens einer behördlichen Vor-Ort-Kontrolle. Sie kann befristet und mit Auflagen erteilt werden. Mit der Zulassung erhält die Betriebsstätte auch die Zulassungsnummer, die öffentlich bekannt gemacht wird.

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt beim Niedersächsischen Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (LAVES).

Voraussetzungen

  • Erfüllung der Anforderungen nach Artikel 2 Satz 2 der Verordnung (EU) Nr. 201/2013 über die Zulassung von Sprossen erzeugenden Betrieben gemäß der Verordnung (EG) Nr. 852/2004
Verordnung (EU) Nr. 210/2013 über die Zulassung von Sprossen erzeugenden Betrieben gemäß der Verordnung (EG) Nr. 852/2004

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • Betriebsspiegel
  • Entwurf eines maßstabgetreuen Betriebsplanes, aus dem
    • der Material- und Personalfluss sowie
    • die Aufstellung der Maschinen ersichtlich sind
  • im Falle handwerklich strukturierter Betriebe stattdessen Unterlagen, aus denen die in den jeweiligen Räumen vorgesehene Tätigkeit ersichtlich ist

Es können je weitere Unterlagen verlangt werden. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen ggf. Gebühren an. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Welche Fristen muss ich beachten?

Die Tätigkeit darf erst nach der Zulassung des Betriebes durch die zuständige Stelle aufgenommen werden.

Fachlich freigegeben durch

Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Wichtige Informationen zum Thema

Zum Thema
Ihre Ansprechpartner
Samtgemeinde Gellersen

Dachtmisser Straße 1
21391 Reppenstedt

04131 6727-0
04131 6727-239
Rathaus@gellersen.de
Dokumente & Downloads
Wegweiser nach Stichworten
(pdf 0,03 MB)

(https://www.gellersen.de/Portaldata/14/Resources/kommunal_dateien/kommunal_dokumente/samtgemeinde/Wegweiser_nach_Stichworten.pdf)

Weiterführende Weblinks
LINK: Informationsbroschüre der Samtgemeinde Gellersen
(https://www.total-lokal.de/publikationen/informationsbroschuere-der-samtgemeinde-gellersen-auflage-10-.html)

LINK: Ortsrecht der Samtgemeinde Gellersen (Satzungen)
(/desktopdefault.aspx/tabid-2013/)