Samtgemeinde Gellersen
Wappen der Region
Rathaus der Samtgemeinde in Reppenstedt
Bürger
Tourismus
Wirtschaft
Marktplatz
Aktuelles

schnell - schneller - GLASFASER

Mitteilung vom: 04.08.2017

 

Der August 2017 könnte für die mit Internet bislang unterversorgten Mitgliedsgemeinden der Samtgemeinden Gellersen und Bardowick ein historisches Datum werden. Dann nämlich beginnt die Vorvermarktung, die den Ausbau des Glasfasernetzes in Dachtmissen, Heiligenthal, Kirchgellersen und Westergellersen (Samtgemeinde Gellersen) sowie Barum, Handorf, Mechtersen, Radbruch und Wittorf (Samtgemeinde Bardowick) sicherstellen soll. Diese Phase vor dem eigentlichen Netzausbau ist immens wichtig, da die ElbKom, die in Kooperation mit den beiden Samtgemeinden den Netzausbau leistet, das Glasfasernetz eigenwirtschaftlich ausbaut und langfristig an einen Netzbetreiber verpachtet.

 

„Unter dem Strich ist das die beste und günstigste Lösung“, erklärt Uwe Luhmann, Vorstand der ElbKom. „Aber das System funktioniert nur, wenn mindestens 60 % der Haushalte im Ausbaugebiet mitmachen.“ Das Verlegen der Kabel über weite Strecken und der Ausbau der nötigen technischen Einrichtungen kostet nun mal einiges an Geld. „Dennoch“, sagt Luhmann, „erhalten die Leute, die sich bis zum Stichtag am 20. Oktober 2017 für die Glasfaser entscheiden, den Anschluss des Netzes an ihr Wohn- oder Gewerbeobjekt kostenlos.“ Eine kluge Planung macht’s möglich.

 

Dass sich kaum jemand diese Chance entgehen lässt und die Quote daher erreicht wird, daran zweifeln weder Uwe Luhmann noch Matthias Theisen, Geschäftsführer der NGN Telecom, die den Zuschlag als Netzbetreiber erhalten hat. „Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, das Internet zu nutzen und jeder nutzt es auf seine Weise. Die einen mehr, die anderen weniger. Aber ohne Zugang zum Internet geht heute schon kaum noch etwas und in Zukunft so gut wie nichts“, bringt Theisen die Situation auf den Punkt. „Und selbst, wer heute sagt, er braucht so viele Bits und Bytes gar nicht, darf eines nicht übersehen: Morgen ist ein Haus ohne leistungsfähigen Internetanschluss für Käufer, Mieter und Erben einfach nicht mehr attraktiv.“

 

Auch Samtgemeindebürgermeister Josef Röttgers sieht den Breitbandausbau, genau wie alle Bürgermeister aus den Mitgliedsgemeinden, als ein großartiges und zukunftsfähiges Projekt an, welches immense Vorteile für die Menschen hier vor Ort mit sich bringt. „Wir hoffen auf eine rege Beteiligung, so dass die 60 % Hürde gemeistert und den Bürgern in unserer Samtgemeinde der Schritt in eine „schnelle“ Zukunft gesichert werden kann“, so Samtgemeindebürgermeister Röttgers. Neben NGN und ElbKom stehen auch die Bürgermeister der Mitgliedsgemeinden und Herr Röttgers bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite und tun alles dafür, um das Projekt zu ermöglichen.

 

Mehr über den genauen Verlauf des Glasfaserausbaus, über Hausanschlüsse, Verträge und Tarife erfahren alle Interessierten in den Ausbaugebieten ab Mitte August. Dann sind in allen betroffenen Mitgliedsgemeinden Informationsveranstaltungen geplant, zu denen alle Interessenten und Zweifler herzlich eingeladen sind, sich ausgiebig über das Projekt „Glasfaser Bardowick Gellersen“ zu informieren. Die Einladungsschreiben sind schon in der Vorbereitung.

 

Anschließend an die Informationsveranstaltungen werden im Rathaus der Samtgemeinde Gellersen sowie zu den nachstehenden Terminen in den Gemeinden Beratungsbüros für Sie eingerichtet:

 

Dienstag: Gemeindebüro Kirchgellersen Öffnungszeiten: 10:00 - 20:00 Uhr
Mittwoch: Feuerwehrhaus Westergellersen Öffnungszeiten: 08:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag: Gemeindebüro Kirchgellersen Öffnungszeiten: 08:00 - 18:00 Uhr

 

 

Zu diesen Zeiten werden Vertreter von NGN und ElbKom vor Ort sein, um Sie zu beraten.

 

Zudem ist das Rathaus der Samtgemeinde Gellersen zu den bekannten Zeiten für Sie geöffnet. Darüber hinaus wird

 

Dienstag        im Gemeindebüro Südergellersen            von 14:00 – 20:00 Uhr          und
Mittwoch       im Feuerwehrhaus Heiligenthal                von 14:00 – 20:00 Uhr

 

Frau Harms von der Samtgemeinde Gellersen für Sie vor Ort sein.

 

Für den Fall, dass Sie den für Ihre Gemeinde vorgesehenen Termin nicht wahrnehmen können, sind Sie herzlich eingeladen, einen der übrigen Informationsabende und Beratungsbüros zu besuchen.

  

Bei Fragen, der Formularsuche oder ähnlichem können Sie sich gerne auf unserer Internetseite zum Thema Glasfaserausbau informieren:

https://www.glasfaser-bardowick-gellersen.de/

Telefonisch erreichen Sie uns unter folgenden Telefonnummern:

ElbKom: 04176 9379020
NGN: 089 12503420
Frau Harms (Samtgemeinde Gellersen): 04131 6727-74
Zum Thema
ANZEIGEN
LINK: Sparkasse Lüneburg Willkommen
(http://www.sparkasse-lueneburg.de/)

LINK: Pendlerportal
(http://lueneburg.pendlerportal.de/)

Sie sind Berufspendler und suchen eine regelmäßige Mitfahrgelegenheit?

www.pendlerportal.de